AUFBEREITUNG FIXIERGURTE & ZUBEHÖRTEILE

Einige Kliniken waschen diese Sonderprodukte noch in der hauseigenen Waschmaschine im Keller, die sie auch für Putzlappen u.Ä verwenden. Dies ist aus hygienischen Gründen ein absolutes „No-Go“ und hält definitiv keiner hygienischen Überprüfung stand.

Kontaminationsgefahr!

Sollten Sie Ihre Fixiergurte und Zubehörteile zur Wäsche in die externe Großwäscherei geben, werden diese dort in Waschstraßen lediglich gewaschen und anschließend die Feuchtigkeit herausgepresst. Bei diesem Pressvorgang werden die Metallösen der Fixiergurte meist beschädigt oder verbogen. Die Ausgabe erfolgt ebenfalls meist ohne eine weitere Sicherheits- und Funktionalitätsprüfung. Die Großwäscherei wird daher auch keine Haftungsübernahme für eine Aufbereitung erklären.

Ihre Klinik bleibt weiterhin „Aufbereiter“ eines Medizinproduktes und ist somit voll in der Haftung.

 

Laut Hersteller muss der Gurt bereits schon bei nur einer verbogenen Metallöse aussortiert werden!

 

Wir waschen Ihre Fixiergurte aller führenden Hersteller schonend in einer industriellen Wasch- Schleudermaschine. Eine Beschädigung der Metallösen schließen wir zu 100 % aus.

Jeder Gurt bzw. jedes Zubehörteil wird nach jedem Waschvorgang auf Beschädigung kontrolliert, stückweise verpackt (schnelle und leichte Handhabung durch das Anwendungspersonal) und mit einem Größenaufkleber versehen.

 

Wir bereiten Ihre hochwertigen Fixiergurte und Zubehör aller führenden Hersteller nach Ihren individuellen Wünschen auf:

 

> Abwicklung stationsweise oder zentral

> fixe Liefertermine (1-mehrmalig/KW) oder

   nach Abruf bei Bedarf

 

 

IMPRESSUM:

Schreiber mediclean GmbH

 

Geschäftsführer:

Stefan Schreiber

 

Renkenstraße 8  -  96135 Stegaurach

 

email: info@mediclean.org

 

UST-Nr.: 207/138/80230

 

 

 

Haftungsausschluss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DATENSCHUTZ

 

Copyright 2018. All Rights Reserved

Facebook